adfc RöBike

Ein Freies Lastenrad für Rösrath

Elektrische Lastenfahrräder erleben in den letzten Jahren einen regelrechten Boom – und das völlig zu Recht! Gerade für die kurzen Wege des Alltags sind Cargobikes eine fantastische Alternative zum Auto, auch bei uns im Bergischen Land.
Nun sind moderne Lastenfahrräder nicht ganz billig in der Anschaffung und vielleicht braucht man sie nur für besondere Gelegenheiten, große Einkäufe oder Ausflüge mit viel Gepäck.
Aus diesen Gedanken ist die Idee des Freien Lastenrads als geteiltem Gemeinschaftsgut entstanden. Mittlerweile ist daraus eine ganze Bewegung geworden; das Forum Freie Lastenräder umfasst mittlerweile 128 Initiativen mit über 400 Rädern und auch Rösrath wird bald auf dieser Karte erscheinen.

Das adfc RöBike

Das erste Freie Lastenrad in Rösrath wurde im Herbst 2020 durch den ADFC Rheinberg-Oberberg angeschafft und durch Förderprogramme des Landes NRW sowie des Rheinisch-Bergischen Kreises unterstützt.
Damit ist das adfc RöBike voll finanziert und wird demnächst allen interessierten Rösrather*innen zur freien Ausleihe zur Verfügung stehen.
Der weitere Betrieb liegt dann in unserer Hand, also in der Hand aller Nutzer*innen, die das adfc RöBike durch ihren Spenden und/ oder Engagement zum Leben erwecken.
Auf diesem Wege eröffnen wir möglichst vielen Rösrather*innen einen einfachen Zugang zu dieser modernen und umweltfreundlichen Form der Mobilität.

adfc RöBike 2021

Das erste adfc RöBike ist ein Dreirad der Kölner Firma Chike und verfügt neben dem kraftvollen Shimano-Steps-Motor über ein gefedertes Neigefahrwerk. Damit lässt es sich auch hier im Bergischen leicht und dynamisch fahren. Die geräumige Cargo-Box ermöglicht eine Zuladung von insgesamt 80 kg.