RöBike

Mit dem RöBike als Pilotprojekt werden wir im Frühjahr 2021 das erste gemeinschaftliche Lastenfahrrad auf die Rösrather Straßen bringen.
Moderne Cargobikes, zumal mit elektrischer Unterstützung, sind zu einer echten Alternative für die kurzen Fahrten des täglichen Bedarfs geworden. Lastenfahrräder liegen absolut im Trend und ihre Anschaffung wird durch verschiedene öffentliche Förderprogramme (Land NRW, Stadt Köln, Rheinisch-Bergischer Kreis) auch finanziell unterstützt.

Das von uns angestrebte RöBike ist ganz bewusst als gemeinschaftliches und öffentliches Projekt angelegt. Neben dem tatsächlichen Nutzen als Transportmittel geht es uns vor allem um die Sichtbarkeit im alltäglichen Straßenbild, die weitere öffentliche Wirkung sowie die Vernetzung der Benutzer.

Im Stadtteil “Zum Sandfeld” funktioniert das RöBike als Pilotprojekt für ganz Rösrath. Auf diese Weise lassen sich weitere Gemeinschaftsprojekte in anderen Stadtteilen anregen. Das Fahrrad/ E-Bike wird zunehmend als alltagstaugliche Alternative zum Auto anerkannt, als Lastenfahrrad auch und für größere Besorgungen. Die Stadt Rösrath wiederum profitiert in der Außenwirkung als moderne und zukunftsorientierte Stadt.

Das erste RöBike wird zunächst privat hier auf dem Sandfeld stationiert und über das Open-Source-Buchungssystem Commons Booking zu reservieren sein. Die Ausleihe funktioniert tagesweise oder über eine jährliche Fördermitgliedschaft. Bis zum Frühjahr werden wir auch entsprechende AGB und ein faires Preismodell entwickeln.